Das Produkt

Was ist das cmx::cc?

Bei der Produktreihe cmx handelt es sich um mehr als ein CMS. Das cmx ist eine Entwicklungsumgebung für Internetseiten und Webapplikationen. Das System ist Steuerelemente-basierend und die Editoren sind technisch so aufgebaut, daß der Anwender weder HTML, noch PHP, ASP oder JSP beherrschen muss. Obwohl es sich beim cmx um eine grafische Entwicklungsumgebung handelt, bietet es alle Fähigkeiten, die benötigt werden um anspruchsvolle Internetseiten und Webanwendungen produzieren zu können.

Wo liegen die Einsatzgebiete?

  • Firmenpräsenzen
  • Intranetze
  • Webapplikationen
  • Extranetze
  • Online-CRM-Systeme
  • Kommunikationssysteme

Was kann es?

Im Bereich der Erstellung von Webseiten und -Applikationen:

  • Entwicklungsprozesse beschleunigen
  • Workflows perfektionieren
  • Den Grad der Kontinuität im Bereich Qualität erhöhen
  • Kosten senken Wartung erleichtern

Im Bereich Standards und Technologien:

Das System ...

... erstellt zu 100% Standardkonformen w3c-Code, nach dem aktuellen xhtml-Standard.

... ist voll css-basierend. Alle Elemente können per css grafisch gestaltet werden.

... ist voll Datenbankenfähig. Alle Elemente eines Dokuments können mit Daten aus Datenbanken verknüpft werden. So können neben einfacheren Seiten, Skelette von Seiten erstellt werden die dann zur Laufzeit mit Daten gefüllt werden. Als Beispiel kann innerhalb kürzester Zeit eine Artikelverwaltung erzeugt werden. - In der Detailseite der Artikel können Bilder, Texte, Überschriften und alle anderen Seitenelemente mit Spalten in einer Artikeltabelle verknüpft werden. Mittels der "Drag and Drop"-Entwicklungsumgebung für Onlineformulare können Seiten mit Formularen verbunden werden. Diese Formulare können "einfach so" oder eingebettet in Websites angezeigt werden.

back ::  top

Der Formulareditor

... kann alle Arten von Formularen erzeugen (Datenformulare, Mailformulare, Datenweitergabe, Loginformulare, u.s.w). Er nutzt dabei alle in xhtml zur Verfügung stehenden Technologien für Formulare und das als "Singlepage" oder auch "Multipageformulare" bei denen ein Formular auf beliebig viele Seiten verteilt werden kann.

 

Der Webeditor

... erzeugt Internetdokumente. Firmenseiten, Intranetze, Portale, Image-Seiten. Ohne eine Zeile HTML tippen zu müssen nutzt das System dank seiner innovativen Technologien alle Fähigkeiten, die moderne Browser bieten und ist trotzdem sehr weit abwärtskompatibel. So wird ein hoher Grad an Verfügbarkeit sichergestellt.

 
back ::  top

Darfs ein bisschen mehr sein?

Effekte wie Transparenz, "Drag and Drop" Features und vieles mehr müssen nicht mehr programmiert werden. Wählen Sie einfach zu wie viel Prozent ein Seitenelement Transparent sein soll. Oder klicken Sie auf "Dragable" wenn Sie Ihre Besucher mit einer Dragbaren Navigation überraschen wollen.

Suchmaschinen

Google ist der Marktführer im Bereich der Suchmaschinen. Mit einem Marktanteil von über 95% ist  sie die wichtigste Suchmaschine. Dieser Umstand macht es in vielen Fällen einfach von Google gefunden zu werden.

Google ist sehr intelligent. Man kann zwar durch Tricks versuchen von Google besser gefunden zu werden, am besten funktioniert aber der inhaltlich und technisch korrekte Aufbau der Internetseite. So einfach wie es klingt, so effektiv ist diese Waffe im Kampf um gute Googleplätze. Das cmx verfügt zwar über eine spezielle Funktion, die die Auffindbarkeit unter Google weiter verbessert, diese Funktion ist aber nutzlos, wenn die Inhalte der Seite nicht dazu passen.

Aber das ist nicht alles. Viele Suchmaschinen haben nicht die Fähigkeit Javascript-Links zu  folgen. Das CMX produziert solche Links aber auf eine Art, die es Suchmaschinen ermöglicht auch JS-Links zu folgen.

Multimedia!

Bilder, Töne, Bewegung, Filme, Animationen. Multimediale Objekte müssen nicht mehr mit kompliziertem Code eingebunden werden. Flash, Movies, midi oder mp3 und das alles mit drei Mausklicks. All diese Medien können schnell und sicher eingebunden werden und wenn Sie wollen klicken Sie auf das Bild das angezeigt werden soll, wenn kein Flashplayer installiert ist. und geben nebenbei noch die Größe des Bildes und den Alternativtext an. Sie wollen, dass ein Film zwar angeschaut, aber nicht heruntergeladen werden kann? Dann klicken Sie einfach auf den "kioskmode". Und wenn Sie einmal eine Eigenschaft eines Elements nicht verstehen, dann Aktivieren Sie die Hilfe und zu allen Eigenschaften aller Elemente erscheint an genau der richtigen Stelle ein erklärender Text, der Ihnen hilft, alle Fähigkeiten richtig einzusetzen.
back ::  top

Was ist wenn...

... Sie den Link zu einem PDF-Datenblatt nur anzeigen lassen wollen,wenn auch ein PDF vorhanden ist?

... Sie "inkl. MwSt" in einem Datensatz eines Onlinereports nur anzeigen wollen, wenn der Preis auch MwSt enthällt?

Dann fügen Sie mit einem Klick einfach eine Datenweiche ein und lassen das System entscheiden, wann, was angezeigt werden soll.

Wichtige Daten sollen geschützt werden?

Dann sollten Sie diese Seiten per Passwort schützen. Wenn Sie eine Community bauen wollen, verbinden Sie die Seite mit einer Tabelle, die Benutzer und Kennwörter enthält oder vergeben einfach einen Benutzer und ein Kennwort fest für diese Seiten. Sie wollen einen bestimmten Bereich einer Seite nur dann einbleden, wenn der Benutzer eingeloggt ist? Auch kein Problem. Mit Hilfe von Kontainern sind beliebige Bereiche einer Seite nur eingelogged sichtbar.

back ::  top

Mint

Für Webseiten und Webapplikationen gibt es cmx::cc in der Version mint. Frisch und leicht, mit allen Vorteilen die cmx::cc-Familie in der Entwicklung bietet.

Contentmanagement
und Entwicklungsfähigkeit zum Discountpreis!

Details zu Mint
 

Orange

Viele Daten? Viele Zugriffe?

cmx::orange bietet Dank unserer neuen Performance-Technologie einen hohen Grad an Skalierbarkeit. Bestimmt Sie selbst, welche Seitenelemente aus datierbaren Filecaches oder direkt aus dem Arbeitsspeicher des Servers geholt werden sollen.

Details zu Orange
 

Chili

coming soon ...

Details zu Chili
 

Preise und Konditionencmx-launcherFeatures